Planning & Design


Neu-, Umbau oder Modernisierungsmaßnahme – Planung & Design aus einer Hand!
Die Grundlagen für einen erfolgreiches Verpflegungsmanagement sowohl aus ökonomischer wie ökologischer Sicht werden bereits während des Planungsprozesses der Infrastruktur des Betriebes gelegt. Um hier von Beginn an die erfolgsorientierten Faktoren in der Gestaltung berücksichtigen zu können unterstützt S&F Consulting Sie in allen Phasen des Planungs- und Einrichtungsprozesses von Verpflegungsbetrieben – in Business und Social-Catering ebenso wie in Betrieben der Individualgastronomie. Unser Büro deckt hierbei alle Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) für Sie ab – von der Verpflegungskonzeption bis hin zur Objektüberwachung & -Betreuung

Philosophie

Im gesamten Prozess der Zusammenarbeit ist in unserer Vorstellung der Kunde das Zentrum sowie die Intention aller Tätigkeiten. Aus diesem Grunde verfolgten wir im Geschäftsbereich planning & design im Speziellen, wie aber auch in den übrigen Tätigkeitsfeldern eine firmenübergreifende Philosophie. Diese lässt sich kurz und Prägnant in einer einfachen Formel skizzieren:
„Unsere Philosophie ist die Philosophie des Kunden!“
Nur vor dem Hintergrund dieser Sicht wird eine unbedingt an die speziellen Bedürfnisse angepasste und somit nachhaltige Arbeitsweise ermöglicht und auch im fortlaufenden Projektfortschritt immer wieder aufs Neue bestätigt.

Unser Bestreben ist es letztendlich, Sie als Kunden mit Ihren Bedürfnissen und Erwartungen zu Ihrem gesetzten Ziel zu begleiten. Dies ist allerdings nur durch unbedingte Anpassung der Lösung unter der Berücksichtigung der individuellen Gegebenheiten möglich. Und diese Anpassung erfährt Ihre fundamentale Aussichtung durch Entwicklung, Abstimmung und gemeinsamer Definition der Philosophie der zusammenwirkenden Kräfte.

Vorgehensweise & Werkzeuge

Im Rahmen unserer Herangehensweise arbeiten wir für Sie uneingeschränkt zielorientiert durch eine hoch standardisierte Vorgehensweise. Dies liegt nicht zuletzt begründet in der Philosophie wie zuletzt dargelegt. Dabei setzten wir unseren Fokus im Vorfeld schon auf sämtliche zu betrachtenden, Einfluss nehmenden Faktoren um dann mit Ihnen als Kunden gemeinsam eine für Ihre Situation optimale Lösung zu generieren.

  • Standardisierte Vorgehensweise in der Grundlagenermittlung und Vorplanung (HOAI 1&2) nach S&F 10 Punkteplan in interdisziplinären Workshop-Gruppen
  • Hierbei Unterstützung durch detaillierte und standardisierte Betrachtungen aus den Blickwinkeln der Ökonomie, Ökologie und Ernährungsphysiologie in Vernetzung mit den übrigen Geschäftsfeldern der S&F Gruppe (Personal, Logistik, Gebäudelebenszyklus)
  • Szenarienentwicklung mit anschließender Objektivierung durch Trade-Off-Verfahren im S&F Scoring-Modell – somit transparente Auswahl der „besten Lösung“
  • Standardisierte Berechnungswerkzeuge für räumliche und technische Kapazitäten in den Gewerken:
    • Küchentechnik / Thermik
    • Lagerkapazität (Trocken/ Kühl/ Cook & Chill)
    • Spülkapazitäten
  • Professionelles Projektmanagement nach DIN 69901-5:2009-01 über alle Leistungsphasen
  • Technische Ausführungs- und Umsetzungs-Standards auf höchstem qualitativen Niveau nach aktuellem Stand der Technik (HOAI I VDI 2052 I aktuell gültige DIN-Normen)
  • Best-Practice Benchmarks der Fa. S&F Consulting GmbH: Zugriff auf Projektdaten aus über 10 Jahren Erfahrung in der Beratung auf dem Segment der Gemeinschafts- und Individualgastronomie

Ihr Ansprechpartner

Dominik Deffke
Head of Sectoral Planning & Design
BA Sc. (FH) Oec.Troph.Fon: +49 2941 7610-0
Fax: +49 2941 7610-10
Mobil: +49 173 3188925
Email: ddeffke@sundf-consulting.de


Referenzen BUSINESS (Auszug)

HBG mbH & Co. KG, Bonn

Adresse: Gotenstraße 23, 53175 Bonn
Sitzplätze: 400
Anzahl VE/ Tag: 1200
Kochsystematik: Mischküche
Ansprechpartner:Herr Rolf Häußler(Geschäftsführung)

Zielsetzung:
Erstellung eines wirtschaftlichen, innovativen und kundenorientierten Betriebskonzeptes für ein zukunftssicheres Verpflegungs- und Betreuungsmanagement der Bundeswehr

  • Betriebsanalyse zur Bewertung des Status Quo
  • Entwicklung eines Soll-Zustandes mit passender Planungskonzeption
  • Entwicklung von Konzeptstudien zu Musterarchitekturen
  • Darstellung des fachplanerischen Lösungsansatzes

Auszüge aus der Fachplanung:

Referenzen CARE (Auszug)

Sportklinik Lüdenscheid-Hellersen

Adresse: Paulmannshöherstraße 1, 58515 Lüdenscheid
Sitzplätze: 150
Anzahl VE/ Tag: 400
Kochsystematik: Mischküche
Ansprechpartner: Hr. Dirk Dollenkamp (Geschäftsführung)

Zielsetzung:
Einrichtung einer neuen Gäste & Patientengastronomie mit ganztägigem Angebot und Wintergarten und Tagungszentrum

  • Betriebsanalyse zur Bewertung des Status Quo
  • Entwicklung eines Soll-Zustandes mit passender Planungskonzeption
  • Entwicklung eines Raumprogramms im Bestandsgebäude
  • Detailplanung des fachplanerischen Lösungsansatzes
Auszüge aus der Fachplanung:Präsentation1

Referenzen EDUCATION (Auszug)

Austattungsstandards Schulverpflegung (Verbraucherzentrale NRW)

Adresse: Mintropstr. 27, 40215 Düsseldorf
Musterplanung: 30 bis 200 VT
Ausgabesystematik: One-Line, Free flow
Kochsystematik: Vollküche, Verteilerküche Cook & Hold, Cook & Chill, Cook & Freeze

Zielsetzung:
Entwicklung von Ausstattungsstandards und standardisierten Raumprogrammen für die Schulverpflegung an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen

  • Leitfaden für Verantwortliche der Schulverpflegung zur Entscheidungshilfe
  • Entwicklung eines Soll-Zustandes mit passenden Planungskonzeptionen
  • Berücksichtigung verschiedener Kochmethodiken & Größenordnungen
  • Detailplanung des fachplanerischen Lösungsansätze inkl. Kostenlegenden

Auszüge aus der Fachplanung: